BAMBODO BAMBERG Bambodo bamberg
Startseite Gebäude Gassen & Plätze Kirchen Plan
Bamberg erleben Lass dich verzaubern

Impressum

Datenschutz

Links

Alte Hofhaltung Bamberg Seitengebäude Titelbild bambodo Bamberg

Die Bamberger Domkröten

Die Stadt Bamberg hat eine lange Geschichte und im Laufe der Jahrhunderte haben sich so einige Sagen und Legenden um die Stadt angesammelt. An sagenumwobenen Orten Bambergs soll man teilweise noch heute auf Hexen, Untote und Geistergestalten treffen. Der Bamberger Dom ist einer der Plätze der Stadt, um den sich die meisten Mythen und Legenden ranken. Eine der verbreitetsten Dom-Sagen erzählt von den Bamberger Domkröten.

Titelbild 2 Bambodo Bamberg

Anzeige

Bei den sogenannten Domkröten handelt es sich um zwei steinerne Skulpturen. Zu finden sind sie noch heute vor der Gnadens- und der Adamspforte des Doms. Ob es sich bei diesen Skulpturen tatsächlich um Kröten oder doch eher um Löwen handelt, ist heute nicht mehr eindeutig zu erkennen. Die Legende erzählt von einem jungen ehrgeizigen Baumeister, der an der Erbauung des Bamberger Doms mitwirkte. Er war damit beauftragt worden, den Peterschor zu erbauen. Da er damit aber nicht so schnell vorankam, wie der erfahrenere Baumeister mit dem Georgenchor, ließ er sich auf einen Pakt mit dem Teufel ein. Der Teufel sandte Nacht für Nacht Ungeheuer, die zur Hälfte Löwe, zur Hälfte Kröte waren, zum Georgenchor. Sie rissen all die Mauern und Konstruktionen ein, die am Tag zuvor im Georgenchor umgesetzt worden waren. Angeblich hätten sie so fast den ganzen Dom zum Einstürzen gebracht. Letzten Endes konnte der Peterschor noch vor dem Georgenchor fertiggestellt werden. Am Tag seiner Fertigstellung erschien ein elegant gekleideter Herr und verlangte von dem jungen Baumeister eine Besichtigung des Peterschors. Stolz präsentierte der junge Baumeister dem Fremden den neuen Chor.


Da sagte der Fremde, sein Werk sei nun vollbracht und er sei hier, um seine Belohnung einzufordern. Da erkannte der junge Baumeister, um wen es sich handelte. Angsterfüllt antwortete er, seine Seele stehe dem Teufel erst nach seinem Tod zur Verfügung. Der Teufel in Gestalt des eleganten Herrn lachte nur höhnisch und stieß den jungen Baumeister von der Brüstung. Arbeiter im Dom berichteten später, sie haben nur noch eine riesige Feuerkugel zum Himmel aufsteigen sehen und der Fremde sei wie von Zauberhand verschwunden. Als der Bischof kurze Zeit später den Dom weihte, wurden alle bösen Geister aus ihm vertrieben und auch die Domkröten erstarrten zu Stein.


Übrigens: Der Name Domkröten leitet sich ab von dem im Mittelalter verwendeten Wort Domgreden, das eigentlich die Stufen des Doms bezeichnet.


Anzeige

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Spanisches Lebensgefühl, das ist Genuss pur. Der Duft von gegrillten Spezialitäten, köstliche kleine Tapas, die man zu einem guten Aperitif knabbert und dazu der spanische Flair der Gemütlichkeit machen das Essen zum tollen Erlebnis.



Restaurants

MEHR Restaurant Bolero Bamberg

Quelle Logo und Bild: Bolero Bamberg


Die Bamberger Symphoniker gehören zu den renommiertesten Orchestern in Deutschland …


Die Sternwarte in der Stadt mit der einzigartigen historischen Kulisse befindet sich im …



Diese italienische Speisen vom Restaurant in Bamberg erobern täglich die Herzen der …


Das könnte Sie auch interessieren



Am 3. Oktober eines jeden Jahres findet in der Altstadt der Antikmarkt Bamberg statt …


Quelle Logo:Little Italy

MEHR MEHR MEHR MEHR

 Am schönsten erlebt man Klein Venedig von einem der beiden auf der Regnitz verkehrenden Ausflugsschiffe, alternativ bietet auch das andere Ufer gute Aussichts- und Fotopunkte.Für das richtige Venedig-Feeling bietet sich eine individuell zu buchende Fahrt in einer echten venezianischen Gondel für bis zu sechs Personen an.

Klein Venedig

MEHR

Restaurants

Das Restaurant Salino am Schillerplatz 11 im Zentrum Bambergs bietet seinen Gästen köstliche italienische Speisen, die auf traditionelle Weise zubereitet werden. Das Ambiente ist rustikal-gemütlich und macht aus dem Restaurant Salino einen Ort zum Wohlfühlen.





MEHR Restaurant Salino Bamberg

Quelle Logo und Bild: Salino Bamberg