BAMBODO BAMBERG Bambodo bamberg
Startseite Gebäude Gassen & Plätze Kirchen Plan
Bamberg erleben Lass dich verzaubern

Impressum

Datenschutz

Links

Bambados

Parken in Bamberg

- Acht 50-Meter-Bahnen


- Zwei Lehrschwimmbecken


- Ganzjahresaußenbecken


- Freizeitbecken


- Sprudel-Liegen


- Strömungskanal


- Wasserfall-Grotte


- Kinderbecken mit Piratenschiff


- 76 Meter lange Reifenrutsche


- 67 Meter lange Wildwasserkanal


- Sauna


- Strandbar



Öffnungszeiten

Bolero in Bamberg


Wintersaison


1,5 Std.

3 Std.

Verlängerung

pro 1/2 Std.

1 Tag

Erwachsene

4,60 Euro

7,90 Euro

1,50 Euro

9,60 Euro

Kinder/

ermäßigt

2,70 Euro

4,70 Euro

1,00 Euro

6,60 Euro

Familie klein

7,10 Euro

12,40 Euro

2,00 Euro

15,30 Euro

Familie groß

11,60 Euro

20,20 Euro

2,50 Euro

25,50 Euro

Quelle : Stadtwerke Bamberg

Quelle : Stadtwerke Bamberg

Lage:

Pödeldorfer Straße 174

96050 Bamberg

Tel.: 0951 / 77-5555

Quelle : Stadtwerke Bamberg

Hallenbad



Mo. bis Fr. (50-Meter-Becken)


6:30 - 22:00 Uhr

Mo. bis Fr. ( gesamtes Bad )

8:00 - 22:00 uhr

Sa., So., Feiertage und

schulfreie Tage


7:00 - 22:00 Uhr

Sauna


Täglich

10:00 - 22:00 Uhr

Strandbar


Täglich

10:00 - 22:00 Uhr


"55plus": Dienstags (an Schultagen) von 14 bis 17.30 Uhr ermäßigter Preis für Personen ab 55 Jahren



"Mondscheinschwimmen": An Schultagen ab 19 Uhr 1 Euro Rabatt auf alle Hallenbad-Tarife.






Quelle : Stadtwerke Bamberg

Bolero in Bamberg

Quelle : Stadtwerke Bamberg

EVENT

SANDKERWA

Mit den Jahren erfreute sich die Sandkerwa immer größerer Beliebtheit. Vom kleinen Stadtteilfest stieg sie auf zu einem der größten Volksfeste in Bayern.


25 August - 28 August 2016

EVENT

BLUES & JAZZ FESTIVAL

                 2017

 Im Jahr 2016 feierte das Tucher Blues- & Jazzfestival sein zehnjähriges Bestehen. Feiern Sie mit, wenn Bamberg zum fränkischen New Orleans mutiert, Jazz-Sessions sich abwechseln mit Blues und Soul, Funk und Rock.


Der Oberen Pfarrkirche geht es nicht anders als anderen berühmten Bauwerken auf der ganzen Welt: zu tun gibt es eigentlich immer etwas. Das begann mit einer umfassenden Sanierung bereits ab dem Jahr 1606 und hält sich - mit vielen Zwischenstationen - bis in unsere Zeit.



Obere Pfarre

 
Nicht umsonst steht die Altstadt seit 1993 auf der Liste des besonders schützenwerten UNESCO Welterbes. Erleben Sie, wie mittelalterliche Bauten und Barock, aktuelle Kunst und Wissenschaft in einem Schmelztiegel der Kulturen zueinander finden.

Bamberg

Titelbild 2 Bambodo Bamberg

Anzeigen

Anzeige

Anzeige

MEHR MEHR MEHR MEHR
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen